Haltbarkeit Sporenabdruck


In der Regel sind Sporenabdrücke problemlos ein bis zwei Jahre verwendbar. Eine gute Lagerung vorausgesetzt. Wenn Sie Ihren Sporenabdruck im Sommer und Winter im Auto aufbewahren, wird dieser das wohl nicht allzu lange mitmachen. Keine zu hohen oder niedrigen Temperaturen, Trockenheit und Dunkelheit sind wohl die besten Voraussetzungen für das lange Aufbewahren eines Sporenabdrucks.

Ich habe bereits von Fällen gehört, wo sogar ein 10 Jahre alter Sporenabdruck "reanimiert" werden konnte. Das wichtigste hierbei ist, den Sporen aureichend Zeit zum rehydrieren zu geben. Nach so einer langen Zeit sind sie nämlich total ausgetrocknet. Am besten erstellt man eine Sporenspritze und lässt den Sporen mehrere Tage Zeit zur Wasseraufnahme.

Wir benötigen nur einige keimfähige Sporen. Auf so einem Sporenabdruck befinden sich mehrere millionen Sporen. Somit darf man die Hoffnung nie aufgeben ;-) Am Besten ein paar Tropfen der Sporenflüssigkeit in eine Petrischale (natürlich mit Nährboden) geben und warten. Sollte sich nach ca. 14 Tagen (optimale Temperatur vorausgesetzt) immer noch nichts zeigen, können Sie sich langsam aber sicher Sorgen machen.

Das Pilzzucht Portal